Donnerstag, 16. Oktober 2014

GASTFAMILIENWECHSEL

Guten Morgen ihr Lieben!
(Ok, für euch ist es schon Abend)

Gestern bin ich endlich in meine neue Gastfamilie eingezogen!
Kalina, ihr Dad und eine Freundin haben mich nachmittags abgeholt. Meine Ex-Hostmom hat mir noch nicht mal tschüss gesagt haha. Dann sind wir erst mal zu DQ gefahren und haben Eis und Cheeseburger geholt. Zu Hause angekommen wurde ich dann auch richtig herzlich von Kalina's Mom, meiner Hostmom, empfangen. Also ich kann jetzt schon sagen, dass es so viel besser wird hier.

Wer an meiner neuen Adresse interessiert ist, einfach melden!

Bald kommen vielleicht auch mal Bilder von meiner Familie, Zimmer und Haus.

xoxo
Eure glückliche Junia

Dienstag, 14. Oktober 2014

Homecoming

Hey :))


Letztes Wochenende hatten wir Homecoming, bzw unter der Woche Spirit-Week, sozusagen Mottowoche. Die Themen:
Montag: Superhero
Kris, Kalina, Joseph, Me, Isaac
Batman / Superman
Dienstag: Twin
Mittwoch: Beauty and the Geek
Donnerstag: Class Color
Freitag: Spirit Day

Freitag Abend war dann das Spiel, auch wenn es zwischendurch sehr knapp war, haben wir leider verloren :-( Es hat trotzdem Spaß gemacht. Vor dem Spiel musste ich mit dem Chor die National Hymne singen. Es waren viele ehemalige Schüler und Schüler von anderen Schulen da, hab also recht viele neue Leute getroffen. 

Nach dem Spiel bin ich mit Joseph und Ashlee (sie ist mal zu PC gegangen, hat aber Schule gewechselt) zu Kalina gefahren und wir haben dort übernachtet. Am nächsten Morgen musste Kalina früh raus, weil sie SAT hatte. Das ist dieser Test den jeder Schüler in den USA machen muss, um sich am College zu bewerben, also wie man abschneidet entscheidet über die zukünftige Berufslaufbahn. Joseph, Ashlee und ich sind vormittags mit Kalina's Mom in ein Café Frühstücken gegangen. Dort hat sie auch eine Freundin getroffen. Mittags wurden wir von Kalina's Schwester und ihrer Freundin fürs Nagelstudio abgeholt. War nen recht billiger Laden, hab mir einfach meine Nägel lackieren lassen :D. Danach sind wir noch Essen gegangen, allerdings waren Ashlee und ich immer noch vom Frühstück voll, weswegen wir nichts gegessen haben. Danach sind wir wieder zu Kalina nach Hause, wo wir dann auch Kalina endlich wiedergetroffen haben. Dann haben wir angefangen, uns für den Abend fertig zu machen. Allerdings musste Kalina's Mom mich noch mal zu dem Nagelstudio fahren, da es wie gesagt ein recht billiger Laden war, weswegen bei zwei meiner Nägel schon der Lack abgesplittert war. Ging aber zum Glück schnell. Wieder zu Hause bin ich dann duschen gegangen und danach hat Blaine, die Freundin von Kalina's Schwester, angefangen meine Haare zu machen. Allerdings hat es schon zwei Stunden gedauert, bis alle sich einig waren, was für eine Frisur ich denn kriege. Zwischendurch haben sie es zu fünft versucht :D. Als ich endlich meine Frisur hatte, hat Kalina's Schwester, Kalona, mein Make Up gemacht. Danach musste ich nur noch Kleid, Schuhe und Accessoires anziehen. Bevor wir das Haus verlassen haben, hat Kalina's Mom noch Fotos von uns drein gemacht.
Ashlee, Kalina, Me

Für die Homecoming-Veranstaltung waren wir perfekt im Zeitrahmen, allerdings waren wir leider zu spät dran, um noch Fotos mit Isaac und Kristof zu machen. Kalina's Mom hat Ashlee, Kalina und mich dann zur Schule gefahren und unterwegs Joseph abgesetzt, welcher leider nicht mitkommen konnte. In der Schule haben wir dann auch Isaac und Kris getroffen. Dort hat mir Isaac dann auch meine Blume gegeben, die an einem Armband befestigt war. Es war eine weiße Rose. Leider ist sie schon so gut wie verwelkt :-( Ich weiß, dass es dafür einen extra Namen gibt, hab den aber gerade vergessen haha :D. Das Thema sollte eigentlich Paris Amore sein, man hat aber leider nicht allzu viel von gesehen. Vor dem Essen haben wir fünf noch ein schönes Gruppenbild beim Fotographen der da war gemacht. Das Essen war leider nicht so super. Es gab Hühnchen, Reis und Bohnen. Nach dem Essen haben wir ein paar crazy Bilder im Photobooth gemacht.
The Germans - Jonas, Me, Kris




 Kris, Ashlee, Kalina, Isaac and Me







Nach dem Essen hat auch der Tanz angefangen, welcher in der Cafeteria stattgefunden hat. War leider etwas lahm, hatten aber trotzdem unseren Spaß. Wir waren eigentlich immer als Gruppen mit noch anderen Schülern unterwegs, nur die langsamen Tänze habe ich natürlich mit Isaac getanzt. 

Dafür, dass es mein erstes und einziges Homecoming war, hatte ich mir eigentlich mehr erhofft und vorgestellt, war aber insgesamt trotzdem eine recht nette Erfahrung.


Freitag war meine Local Coordinator bei den Newcombs (Kalina's Familie) und hat sich das Haus angeguckt. Samstag Vormittag war Mrs Stines da, die ist an meiner Schule zuständig für die internationalen Schüler. Kalina's Mom meint es lief beides Mal ziemlich gut. Jetzt muss noch noch etwas Papierkram erledigt werden, und vielleicht kann ich dann schon diese Woche ausziehen *-*

Hier wird es endlich auch mal Herbst - sind nur noch um die 30 Grad Celsius haha :D Ich fange schon bei 26 Grad an zu frieren, so sehr bin ich an diese Hitze gewöhnt.

So, nur noch morgen zur Schule, dann fünf Tage Wochenende!

Schönen Tag euch heute, und an meine treuen NRW Leser noch schöne Ferien! Für mich geht's bald ins Bett, muss leider noch etwas Hausaufgaben machen :-(

Alles Liebe,
Eure Junia 

Mittwoch, 1. Oktober 2014

Got asked to Homecoming!

Hallöle!

Auch wenn der Tag nicht ganz so super lief (hatte unter anderem mal wieder Kopfschmerzen) wurde ich endlich zum Homecoming gefragt *-*

Ich wusste ja schon was länger von wem, aber wusste nie wann, wo oder wie.
Naja, heute dann während meiner zweiten Stunde hat Joseph, ein Freund von mir, mich zum Kindergarten (unsere Schule ist Kindergarten bis 12. Klasse) mitgenommen, weil er gesagt hat, er müsste dort was erledigen. Ich bin also mit. Als er dann aber auf den Knopf vom Aufzug gedrückt hat, und sich die Tür öffnete, kam ein Haufen Luftballons raus, und mittendrin war Isaac, welcher mich dann mit einem Blumenstrauß gefragt hat, ob ich mit ihm zum Homecoming gehen möchte. Ich hab natürlich Ja gesagt haha.



Mein Kleid habe ich auch schon - es ist schwarz mit Glitzer, hat einen etwas weiter ausgeschnittenen Rücken, ist relativ eng anliegend und hat 3/4 Arme. Es fehlen nur noch Schuhe und Handtasche / Clutch. Bilder folgen spätestens am Homecoming selbst.


Isaac und ich nach dem vorletzten Football Game.



















Ja, ich weiß dass ich in dem Video ziemlich verpeilt aussehe haha, wollte es aber trotzdem gerne mit euch teilen :P

Wir haben bei uns an der Schule eine Art Wettbewerb, das Pärchen mit der süßesten Art und Weise wie der andere zum Homecoming gefragt wurde, gewinnt kostenlose Homecoming Karten. Ich habe das Video auch bei Instagram hochgeladen. Also alle mal bitte mal schön liken! Ich heiße dort juniato. Danke schon mal!!

Liebe Grüße und schönen Tag euch heute
Eure Junia <3